So einfach beantragen Sie die Familienkarte:

1. Füllen Sie zunächst diese Antragsseite aus.
2. Schicken Sie Ihren Antrag durch einen Klick auf die Schaltfläche "Antrag abschicken" ab.
3. Im Anschluss daran wird Ihnen Ihre zuständige Ausgabestelle mitgeteilt. Hier können Sie mit den erforderlichen Unterlagen innerhalb von 4 Wochen Ihre Familienkarte abholen.
Datenschutzerklärung
Bevor Sie mit der Beantragung der Karte beginnen, ist es notwendig, dass Sie in die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten einwilligen.
 
Antragsteller
Die rot umrandeten Felder müssen auf jeden Fall ausgefüllt werden! Vorname
 
Nachname
 
Straße
 
Nr.
 
Plz
 
Ort Geburtsdatum
 
Geschlecht
 
E-Mail
 
Zusätzliche Angaben bei abweichenden Familiennamen
Vorname
 
Nachname
 
Wenn beide Kartenberechtigte unterschiedliche Nachnamen bzw. Doppelnamen haben, müssen beide eine Datenschutzerklärung abgeben. Hierzu öffnen sie bitte Der 2. Kartenberechtigte füllt es aus und der Antragsteller (= 1. Kartenberechtigter) legt dieses der Ausgabestelle vor. Der Antragsteller unterschreibt seine Datenschutzerklärung bei Abholung der Karte. dieses Formular .
Daten der Kinder
  Vorname Nachname Gebdat. Geschlecht Behinderung
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freiwillige Angaben
Zahlreiche Unternehmen bieten als Partner der Familiekarte viele Leistungen an. Wenn Sie weitere Informationen der Anbieter erhalten möchten, so geben Sie bitte hier die dafür notwendigen Daten an und willigen in die Weitergabe Ihrer Daten ein. Ja, bitte senden Sie mir besondere Informationen Einwilligung in Werbe-/Marketingmaßnahmen im Rahmen der Familienkarte Ja, ich willige in die Weitergabe der freiwilligen Angaben zu Werbe- bzw. Marketingzwecken ein.
 
 
 
 
Angaben zur Ausgabestelle
Nach Absenden dieses Antrages werden Ihnen Informationen zur Ausgabestelle mitgeteilt. Bitte begeben Sie sich innerhalb der nächsten zu der entsprechenden Ausgabestelle, um die erforderlichen Unterlagen vorzulegen und die Karte ausgehändigt zu bekommen. vier Wochen
Erforderliche Unterlagen
Für jeden Erwachsenen Personalausweis, ggf. unterschriebene Datenschutz-Einwilligungserklärung des 2. Kartenberechtigten Kinder eines der folgenden Dokumente: Kinderausweis bzw. Personalausweis, Stammbuch, Geburtsurkunde, Pflegeausweis, Schwerbehindertenausweis oder Feststellungsbescheid über die Behinderung.